Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt

Sie befinden sich hier: Oetjen > Wissen > Recycling von A-Z > Bioabfallverwertung



Nebennavigation



Logo

Bildleiste



Hauptnavigation



Hauptinhalt



Bioabfallverwertung.
Wertvolles aus Küche und Garten

Über unseren Unternehmensverbund werden in vielen Regionen kompostierbare Abfälle für die Bioabfallverwertung erfasst– zum einen aus dem gewerblichen Bereich, vor allem aber über die haushaltsnahe Biotonne. So gelangen Laub, Rasen- und Strauchschnitt, aber auch Küchenabfälle wie Kaffeefilter, Obst- und Gemüseschalen oder Speisereste nicht in den Restabfall und können ohne weitere Umwege der Bioabfallverwertung zugeführt werden.

Was passiert mit Bioabfällen?

Wir nutzen die Bioabfallverwertung für die Produktion von Komposten, Substraten oder Mulchmaterialien. Die professionelle Aufbereitung gewährleistet Qualitätserzeugnisse, die sich durch einen besonders hohen Nährstoffgehalt auszeichnen und von uns unter der Marke HUMERRA® vermarktet werden.

Unsere nährstoffreichen und wasserregulierenden Kompostprodukte sorgen für Wachstum und Blütenpracht



Im Unternehmensverbund produzieren wir  qualitativ hochwertige Komposte, Erden, Substrate und Mulchmaterialien für Anwendungen im Ackerbau, Garten- und Landschaftsbau, Erwerbsgartenbau sowie Hobbygartenbau



Fußzeile und Copyright



Oetjen Rohstoffhandel GmbH, Am Ihlberg 10, 24109 Melsdorf
© 2018 Oetjen Rohstoffhandel GmbH